Die Anreise erfolgt über die Autobahn vorbei an Weimar bis nach Erfurt. Bereits im Bus erhalten Sie die Eintrittskarten, die auch zur kostenlosen Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Erfurt berechtigen. Am Busparkplatz angekommen, erreichen Sie nach einem kurzen Fußweg die Haltestellen der Straßenbahn, die uns zu den verschiedensten Austellungsflächen bringt. Wir empfehlen Ihnen, die Austellung beim „Petersberg“ zu beginnen und sich dann Richtung Busparkplatz vorzuarbeiten. Die Stadt Erfurt zeigt sich in einer nie da gewesenen Weise – mit
Blumenpracht und Pflanzenfülle, mit modernen Ideen, architektonischen Höhenpunkten gärtnerischen Attraktionen und Blüten ohne Ende. Mehr als 7000 Quadratmeter Wechselflor auf den Ausstellungsflächen, über 5000 Quadratmeter Staudenbepflanzung, hunderte Rosen, Dahlien, Iris, Pelargonien und Pfingstrosensorten, dazu wöchentlich wechselnde Blumenschauen. Blumen auf über 87000 Quadratmeter und über 15 Themengärten.
Eine lebens- und liebenswerte grüne Erlebniswelt für Famlien, ein Paradies für Kinder, ein Traum für Erwachsene jeden Alters. Dies ist nur eine kleine Beschreibung dessen was uns in Erfurt erwartet. Nach ausführlicher Besichtigung, treten wir nach Absprache die Heimreise an

 

Programmänderung vorbehalten. Für Druckfehler keine Haftung!
Mindestteilnehmer der Reise beträgt 20 Personen.

Leistungen

Reisepreis pro Person ab 16 Jahren incl. Eintrittskarte
€ 55.-
  • Reisepreis für Kinder 8 – 16 Jahre € 35.-
  • Reisepreis für Kinder bis 8 Jahre € 25.-
  • Fest bestellte Eintrittskarten können nicht mehr erstattet werden.
Tagesfahrt: „Schlagerparty zum Muttertag in der Oberpfalz“ am 07.05.2021
Tagesfahrt: Blumen & Dörfer in der Oberpfalz am 28.07.2021
Menü